Der SVE-MainBogen-JuniorCup 2018

 

 

Am Samstag, 3.2.2018, waren die Zuschauerränge der Barbarossahalle in Erlenbach gut gefüllt mit Spieler-Eltern, Freunden und Interessierten von insgesamt 22 Junior-Fußball-Mannschaften der Region. Engagiert und sachkundig verfolgte das Publikum das Geschehen auf dem Platz.

 

Heuer wurden sogar drei Turniere ausgetragen: zwei U7-Turniere und ein U9-Turnier.

 

Auf dem Spielfeld ging's zur Sache. Das Engagement und die Begeisterung der jungen Spieler konnte mit dem der Großen locker mithalten.

 

 

Nach dem Turnier formierten sich alle Teilnehmer, um die begehrten Urkunden und Pokale zu erhalten. Diese wurden überreicht von Julian Ziegler, dem Jugend-Leiter des SV-Erlenbach, sowie von Claudia Müller-Bartels und Carolin Straub, den ersten und zweiten Vorsitzenden des MainBogen e.V.

 

Und hier die Sieger:

 

Sieger der U7-1: TSV Lämmerspiel I

 

Sieger der U7-2: TSV Lämmerspiel II

 

Sieger der U9: SV Erlenbach 1919 e.V. I

 

2. Platz der U7-1: Vatanspor Aschaffenburg I

 

2. Platz der U7-2: TSV Heimbuchenthal II

 

2. Platz der U9: TSV Lämmerspiel

 

3. Platz der U7-1: SV Erlenbach 1919 e.V. I

 

3. Platz der U7-2: SV Erlenbach 1919 e.V. II

 

3. Platz der U9: SV Frankonia Mechenhard

 

MainBogen bedankt sich bei den Verantwortlichen des SV Erlenbach, vor allem bei Julian Ziegler, für die wie immer perfekte und reibungslose Organisation der Veranstaltung.

Ein herzlicher Glückwunsch allen Siegern des Turniers!