Die GENERALVERSAMMLUNG am 22. Mai 2017

Am Montag Abend (22.5.2017) füllte sich der Nebenraum der Pizzeria "Goldene Krone" in Wörth mit Mitgliedern des Vereins, mit Offiziellen aus der regionalen Politik und mit Vertretern der Presse.

 

Die 1. Vorsitzende Emmi Becker begrüßte die Anwesenden zur Generalversammlung und bedankte sich für das Kommen der zahlreichen Interessenten. Sie gab einen kurzen Abriss über die verschiedenen Aktivitäten des Vereins im letzten Jahr und bedankte sich ferner für die gute Zusammenarbeit in der Vorstandschaft in den letzten 6 Jahren ihrer Amtszeit als 1. Vorsitzende, da sie für die Neuwahl nicht mehr kandidierte.

 

Anschließend referierte die 2. Vorsitzende Claudia Müller-Bartels über den Ablauf der großen Weihnachtsaktion, die auch im Jahr 2016 wieder sehr erfolgreich war, was sich vor allem in der jährlich wachsenden Auslosungsveranstaltung im Januar wiederspiegelte.

 

Der Schriftführer Claus Kirchgäßner rekapitulierte ausführlich die größte Aktion des vergangenen Jahres, die Einführung der Neuen MainBogen-Card mit Umstellung des Systems, mit Tausch der Terminals bei den teilnehmenden Händlern und vor allem mit dem großen Kartentausch. Auch diese Aktion kann - bei inzwischen fast 4.200 ausgegebenen Neuen Cards - als sehr erfolgreich angesehen werden.

 

Anschließend gab der Kassier Norbert Berres seinen Kassenbericht, der dem Verein und der Card eine gesunde Finanzlage auswies. Auch Berres bedankte sich für die vertrauensvolle Zusammenarbeit in der Vorstandschaft, da auch er bei der Neuwahl nicht mehr für einen Vorsitzendenposten zur Verfügung stand.

 

Da beide Kassenprüfer (Martin Gundert und Jürgen Schneider) aus beruflichen Gründen nicht an der Generalversammlung teilnehmen konnten, verlas der Klingenberger Bürgermeister Ralf Reichwein ihren schriftlichen Bericht, der beanstandungsfreie Kassenführung und Buchhaltung bescheinigte. Reichwein stellte auch die Frage nach der Entlastung des Kassiers und des Vorstands, der von den Versammelten einstimmig stattgegeben wurde.

 

Anschließend hob Bürgermeister Reichwein in einer kurzen Ansprache die Bedeutung des MainBogen in der Region hervor und würdigte damit die Tätigkeit des Vereins, der in Bezug auf die überörtliche Zusammenarbeit absoluter Vorreiter in der Region ist. Der MainBogen ist die bevölkerungsmäßig und wirtschaftlich stärkste Region des Kreises; damit kommt dieser Region und der Zusammenarbeit der Kommunen eine ganz besondere Bedeutung zu.

 

Der Wörther Bürgermeister Andreas Fath übernahm anschließend die Leitung der Neuwahlen des Vorstandes und führte diese souverän durch. Dem neuen Vorstand gehören insgesamt 20 Personen an. Zwei Ausscheidenden stehen sechs neue Mitglieder gegenüber. Dabei wird vor allem hervorgehoben, dass mit diesen sechs neuen Vorstandsmitgliedern eine deutliche Verjüngung des Gremiums stattfindet, worüber die Leitung des Vereins ganz besonders erfreut ist.

 

Die neue 1. Vorsitzende Claudia Müller-Bartels würdigte in einer kurzen Ansprache die Arbeit des ausscheidenden Kassiers Norbert Berres und der ausscheidenden Vorstandsmitglieder Otto Sauerwein und Günther Wurtinger. Alle waren viele Jahre lang Mitglieder des Vorstandes, teilweise sogar von Beginn an, also seit 16 Jahren

 

Der Schriftführer Claus Kirchgäßner würdigte ganz speziell die Leistung der ausscheidenden 1. Vorsitzenden Emmi Becker, in deren Amtszeit viele wichtige Dinge umgesetzt wurden und die stets in sehr persönlicher, souveräner Art die Geschicke des Vereins leitete. Auch die Nachfolgerin schloss sich dieser Würdigung an.

Kirchgäßner zeigte sich erfreut, dass beide - Emmi Becker und Norbert Berres - dem Verein als "normale" Beisitzer im Vorstand erhalten bleiben.

 

Zum Abschluss des offiziellen Teils des Abends stellte sich die neue Vorstandschaft und das neue Vorsitzenden-Gremium den Fotografen.

Anschließend wurde in kleinen Gruppen noch lange und ausführlich über verschiedenste Aspekte des MainBogen diskutiert.

 

 

Unterstes Bild: Sylvia Kester / News Verlag

Alle übrigen Bilder: Petra Friedel-Kirchgäßner / MainBogen-Geschäftsstelle